Abbruch der Studie

September 5, 2014

Die Studie musste nach einer Zwischenauswertung nach 18 Monaten Laufzeit abgebrochen werden, da ein Erreichen der geplanten Fallzahlen nicht möglich war. Berlin hatte zu diesem Zeitpunkt 15 (geplant 23) und Murnau 10 (geplant 45) Patienten eingeschlossen. Ein Zentrum (Hamburg), das sich im Vorfeld als führende Klinik in Deutschland dargestellt hat, hat keine Patienten eingeschlossen. Eine Begründung für dieses Verhalten war nicht zu erhalten, eine Kommunikation über das Problem mit dem Projektleiter wurde von ihm verweigert. Mit dem Abbruch der Studie konnten auch die Studienziele nicht wie geplant geprüft werden.

Die weiteren Ergebnisse der Studie können in dem Abschlußbericht eingesehen werden.

zurück